Pate werden – für den Potsdamer Fotoschatz von Werner Taag

Ab sofort können alle Foto- und Potsdam-Freunde unseren Förderverein bei der Erschließung eines wertvollen Potsdamer Foto-Schatzes unterstützen. Dazu wurde unter www.potsdam-crowd.de/fotoschatz ein Projekt auf der neuen Potsdam-Crowd-Plattform der Stadtwerke Potsdam eingerichtet. Als Dankeschön für eine finanzielle Unterstützung gibt es limitierte Postkartensets zu den Themen Verkehr, DDR-Architektur oder Abriss und Wiederaufbau oder eine Eintrittskarte zur exklusiven Vorstellung des Nachlasses im Potsdam Museum.

img009

Werner Taag. Alte Fahrt (Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte)

Wer einfach nur spenden möchte, kann dies natürlich auch über die Plattform tun und erhält eine Spendenbescheinigung. Die Aktion läuft 60 Tage und ist nur dann erfolgreich, wenn in dieser Zeit die erforderlichen 5.000 Euro zusammenkommen.

WORUM GEHT ES IN DIESEM PROJEKT?

Mit Hilfe der Stadtwerke Potsdam und vieler weiterer privater Partner und Unterstützer konnten wir im Jahr 2018 gemeinsam mit dem Potsdam Museum den großartigen Fotoschatz von Werner Taag für die städtische Sammlung ankaufen. Weiterlesen

Spendenkonto

Sie möchten für unseren Verein spenden? Dankeschön!

Spendenkonto:
Förderverein des Potsdam-Museums e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE 3016 0500 0035 0301 6596 • BIC: WELADED1PMB
Verwendungszweck: Name oder Nummer des Projektes / Adresse des Spenders für Spendenbescheinigung

Unser Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt (Förderung von Kunst und Kultur), Spenden können somit steuerlich geltend gemacht werden. Entsprechende Bescheinigungen können über den Verein ausgestellt werden.

Kontakt für Nachfragen:
Telefon: 0331.280 40 39 • Mobil: 0179.21 44 175 • Mail: vorstand@fvpm.de

Kulturgut-Träger gesucht I

Unbenannt1
PROJEKT 1: Original-Brief von Ernst v. Bergmann (Namensgeber des Ernst-v.-Bergmann-Krankenhauses) für die Sammlung des Potsdam Museums

Dem Förderverein des Potsdam-Museums ist es gelungen, einen stadtgeschichtlich interessanten originalen Brief von Ernst v. Bergmann an den damaligen Potsdamer Oberbürgermeister Zehrmann aus einer Auktion zu erwerben.

Der Brief soll in die Sammlung des Potsdam Museums aufgenommen werden und hat folgenden Inhalt:  Weiterlesen